NRW

Schalke 04 verlängert bis 2023 mit Benjamin Stambouli

Fußball

Dienstag, 4. August 2020 - 18:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Benjamin Stambouli hat seinen Ende Juni ausgelaufenen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 verlängert. Der 29-jährige Franzose unterschrieb nun bis zum 30. Juni 2023, wie die Gelsenkirchener am Dienstag mitteilten. Der Abwehrspieler war 2016 von Paris Saint-Germain ins Ruhrgebiet gewechselt und absolvierte insgesamt bislang 106 Pflichtspiele für die Königsblauen.

Schalkes Benjamin Stambouli (r) in Aktion. Foto: Tim Rehbein/dpa

„Benji ist ein enorm wichtiger Faktor auf und neben dem Rasen. Er war selbst während seiner langen Verletzungszeit ein Stabilitätsanker für die Mannschaft. Ich freue mich riesig, weiter mit ihm arbeiten zu können“, sagte Trainer David Wagner. Für Stambouli war der Verbleib eine Herzensangelegenheit: „Jeder weiß, wie sehr mir der Club und insbesondere unsere Fans am Herzen liegen. Jetzt werden wir alles daransetzen, eine gute Saison zu spielen.“

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke 04 verlängert bis 2023 mit Benjamin Stambouli

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha