NRW

Schalke: Erster Saisonsieg beim 1:0 gegen Mainz

Fußball

Samstag, 29. September 2018 - 17:51 Uhr

von Von Ulli Brünger, dpa

dpa Gelsenkirchen.

Schalkes Trainer Domenico Tedesco gestikuliert. Foto: Ina Fassbender

Der FC Schalke 04 kann doch noch gewinnen. Nach fünf Niederlagen gelang dem gebeutelten Revierclub am Samstag mit dem 1:0 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 der erhoffte Befreiungsschlag in der Fußball-Bundesliga. Alessandro Schöpf bescherte dem angeschlagenen Vizemeister vor 61 810 Fans in der Arena mit seinem Tor in der 11. Minute den ersehnten ersten Saisonsieg. Auch der zuletzt in die Kritik geratene Trainer Domenico Tedesco konnte vor dem Champions-League-Spiel bei Lokomotive Moskau am Mittwoch kräftig durchatmen, nachdem der schlechteste Start der Clubgeschichte abgewendet war.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.