Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schalke bezwingt Wolfsburg und träumt vom Pokalsieg

Fußball

Mittwoch, 7. Februar 2018 - 22:51 Uhr

von Von Ulli Brünger, dpa

dpa Gelsenkirchen.

Schalkes Guido Burgstaller (r) erzielt das 1:0 gegen Wolfsburg. Foto: Ina Fassbender

Anzeige

Der FC Schalke 04 kann weiter vom ersten DFB-Pokalsieg seit sieben Jahren träumen. Die Königsblauen besiegten am Mittwochabend trotz mäßiger Leistung zu Hause in einem glanzlosen Viertelfinale den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg mit 1:0 (1:0). Vor 50 642 Zuschauern in der nicht ausverkauften Veltins-Arena erzielte Guido Burgstaller früh den Siegtreffer für die Gastgeber (10. Minute).


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige