NRW

Schalke gewinnt 8:0 im ersten Test: Terodde trifft dreifach

Fußball

Mittwoch, 23. Juni 2021 - 20:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 ist mit einem Torfestival in die Saisonvorbereitung gestartet. Gegen den Landesligisten PSV Wesel-Lackhausen 1928 kam der Zweitligist im Gelsenkirchener Parkstadion vor 1000 Zuschauern zu einem 8:0 (5:0). Für die Königsblauen war es das erste Testspiel für die am 23. Juli beginnende Zweitligasaison.

Schalkes Neuzugang Simon Terodde. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Cheftrainer Dimitrios Grammozis ließ alle sechs bisherigen Neuzugänge Danny Latza (1. FSV Mainz 05), Simon Terodde (Hamburger SV), Thomas Ouwejan (AZ Alkmaar), Victor Palsson (SV Darmstadt 98), Marcin Kaminski (VfB Stuttgart) und Reinhod Ranftl (Linzer ASK) in der Startelf beginnen. Terodde war gleich dreimal erfolgreich (26., 36., 38.), auch Latza steuerte einen Treffer bei (16.). Die weiteren Tore erzielten Benito Raman (29.), Hamza Mendyl (53.), Ahmed Kutucu (70.) und Malick Thiaw (86.).

Als Zeichen für Toleranz und Gleichstellung und gegen Homophobie hatten die Schalker am Mittwoch regenbogenfarbe Eckfahnen eingesetzt.

© dpa-infocom, dpa:210623-99-117561/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke gewinnt 8:0 im ersten Test: Terodde trifft dreifach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha