Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schalke löst Vertrag mit ehemaligem Trainer Weinzierl

Fußball

Sonntag, 1. Juli 2018 - 14:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen.

Schalkes Trainer Markus Weinzierl. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Anzeige

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Vertrag mit seinem ehemaligen Trainer Markus Weinzierl gelöst. Das bestätigte Schalke-Manager Christian Heidel am Sonntag in Gelsenkirchen. Der Vertrag mit dem 43-Jährigen lief ursprünglich noch bis Juni 2019. Weinzierl war nur eine Saison als Schalker Trainer aktiv. Er hatte in der Spielzeit 2016/17 mit den Schalkern nur den enttäuschenden zehnten Platz belegt.

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke löst Vertrag mit ehemaligem Trainer Weinzierl

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige