NRW

Schalke stellt Bozdogan für Transfergespräche frei

Fußball

Dienstag, 24. August 2021 - 12:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Beim FC Schalke 04 hält der umfassende Kaderumbau an. Wie der Absteiger aus der Fußball-Bundesliga am Dienstag via Twitter mitteilte, wurde Can Bozdogan für Transfergespräche freigestellt. Laut Medienberichten steht der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler vor einem Wechsel zu Besiktas Istanbul. Demnach soll es beim gebürtigen Kölner mit türkischer Abstammung um ein Leihgeschäft mit Kaufoption gehen. Für den Revierclub absolvierte er 17 Bundesligapartien. Mit Amine Harit (24) und Ozan Kabak (21) sollen zwei weitere Profis die finanziell angeschlagenen Schalker bis zum Ende der Transferphase am 31. August verlassen.

Schalkes Can Bozdogan. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210824-99-948732/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke stellt Bozdogan für Transfergespräche frei

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha