NRW

Schalke trennt sich von Trainer Grammozis

Fußball

Sonntag, 6. März 2022 - 10:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 trennt sich von Trainer Dimitrios Grammozis. Der 43-Jährige sei ab sofort freigestellt, teilte der Fußball-Zweitligist am Sonntag einen Tag nach dem 3:4 gegen den FC Hansa Rostock mit.

© dpa-infocom, dpa:220306-99-405888/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke trennt sich von Trainer Grammozis

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha