Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schalke wieder mit Caligiuri - Wolfsburg wechselt dreimal

Fußball

Samstag, 20. Juni 2020 - 15:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 tritt im letzten Bundesliga-Heimspiel der Saison am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg wieder mit Kapitän Daniel Caligiuri an. Der 32-Jährige fehlte zuletzt bei der 1:2-Niederlage in Frankfurt wegen einer Gelb-Sperre und hat seit seinem Wechsel im Januar 2017 im Schalker Trikot schon drei Tore gegen seinen ehemaligen Club aus Niedersachsen erzielt. Darüber hinaus nahm Schalke-Coach David Wagner drei weitere Wechsel vor. Zu seinem Startelfdebüt kommt der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Levent Mercan.

Daniel Caligiuri von Schalke reagiert und hebt dabei die Arme hoch. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa/Archivbild

Auch VfL-Coach Oliver Glasner veränderte sein Team nach dem 0:3 in Gladbach. Jerome Roussillon, Daniel Ginczek und Josip Brekalo rücken für Yannick Gerhardt, Felix Klaus und Joao Victor in die Mannschaft des Tabellen-Sechsten.

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke wieder mit Caligiuri - Wolfsburg wechselt dreimal

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha