NRW

Schalke wird aber Sommer 2022 wieder von Adidas ausgerüstet

Fußball

Freitag, 11. Juni 2021 - 15:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. Bundesligaabsteiger FC Schalke 04 wird ab dem kommenden Sommer wieder von Adidas ausgerüstet. Die Partnerschaft ist auf fünf Jahre ausgelegt und gilt für die 1. und 2. Fußball-Bundesliga. Das teilte Revierclub am Freitag mit. Der Sportartikelhersteller hatte die Königsblauen bereits seit der Bundesliga-Gründung 1963 bis 2018 ausgestattet. Aktuell kooperiert Schalke mit Umbro.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild

Zudem gab der Club bekannt, dass es einen Wechsel im Trainerstab gibt: Die Torhüter wird ab dem Start der Saisonvorbereitung der Niederländer Wil Coort coachen. Der 60-Jährige folgt auf Simon Henzler. Dieser sei „mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden“. Coort arbeitete unter anderem bereits für Ajax Amsterdam, dem FC Porto und Olympique Marseille.

Sportdirektor Rouven Schröder sagte, „dass der Torhütergruppe nach sechs sehr intensiven Jahren ein neuer Impuls guttun wird“. Zudem Entschluss sei man gemeinsam mit Chef-Trainer Dimitrios Grammozis gekommen.

© dpa-infocom, dpa:210611-99-954318/3

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke wird aber Sommer 2022 wieder von Adidas ausgerüstet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha