NRW

Schalker Serdar erleidet im Bayern-Spiel Muskelverletzung

Fußball

Samstag, 19. September 2020 - 08:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Der FC Schalke 04 muss nach der 0:8-Niederlage beim FC Bayern München den Ausfall von Nationalspieler Suat Serdar befürchten. Der 23-Jährige sei wegen einer Muskelverletzung ausgewechselt worden, „wie schwer, kann ich noch nicht sagen“, sagte Schalke-Trainer David Wagner nach der Partie. Serdar hatte den Platz in der 30. Minute verlassen müssen, für ihn kam Alessandro Schöpf.

Robert Lewandowski (r) und Suat Serdar kämpfen um den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild

Bayern-Profi Leon Goretzka, der in der 51. Minute ausgewechselt wurde, habe einen Schlag abbekommen, sagte Münchens Trainer Hansi Flick, der den Nationalspieler womöglich auch für das Supercup-Spiel der Europäischen Fußball-Union gegen den Europa-League-Gewinner FC Sevilla am kommenden Donnerstag schonen wollte.

Ihr Kommentar zum Thema

Schalker Serdar erleidet im Bayern-Spiel Muskelverletzung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha