Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schauer bringen leichte Abkühlung: Gewitter am Nachmittag

Wetter

Samstag, 28. Juli 2018 - 12:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Nach der Hitzewelle der vergangenen Tage haben erste Schauer den Menschen in einigen Teilen Nordrhein-Westfalens heute eine leichte Abkühlung gebracht. „Das Wetter ist in NRW momentan etwas zweigeteilt“, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen. Während die Temperaturen in der Eifel im Laufe des Tages nicht über angenehme 25 Grad hinauskämen, seien für Ostwestfalen Werte von bis zu 31 Grad zu erwarten. Allerdings müsse am Nachmittag verbreitet mit kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden, die örtlich unwetterartig ausfallen könnten.

Regentropfen sind in einer Pfütze zu sehen. Foto: Ina Fassbender/Archiv

Anzeige

In der Nacht zum Sonntag kühle es sich endlich mal wieder deutlich ab, so dass man voraussichtlich besser schlafen könne, sagte der Meteorologe. Am Sonntag dann gingen die Temperaturen dann allerdings überall wieder auf 30 Grad hoch.

Ihr Kommentar zum Thema

Schauer bringen leichte Abkühlung: Gewitter am Nachmittag

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige