Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Scheune auf Jugendfarm-Gelände abgebrannt

Brände

Dienstag, 12. Juni 2018 - 07:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Anzeige

Auf dem Gelände einer Jugendfarm in Essen ist eine rund 450 Quadratmeter große Scheune abgebrannt. Bis zu 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpften das Feuer am Montag, wie ein Sprecher am Dienstagmorgen sagte. Die rund 80 auf der Farm untergebrachten Tiere, darunter auch Pferde und Schweine, überstanden den Brand unverletzt. Ein Übergreifen der Flammen auf eine Reithalle und ein Nebengebäude wurde verhindert. Ein Mitarbeiter der Farm sowie ein Feuerwehrmann wurden leicht verletzt. Nach dem Abschluss der Löscharbeiten war eine Brandwache bis Mitternacht vor Ort. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Scheune auf Jugendfarm-Gelände abgebrannt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige