NRW

Scheune mit Landmaschinen brennt ab

Brände

Samstag, 1. Mai 2021 - 17:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Metelen. Ein Feuer hat am frühen Samstagmorgen die Scheune eines landwirtschaftlichen Betriebs in Metelen im Kreis Steinfurt zerstört. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Wie die Feuerwehr mitteilte, waren in der etwa 20 mal 20 Meter großen Halle Landmaschinen gelagert, die abbrannten. Rund 50 Einsatzkräfte konnten verhindern, dass die Flammen auf Nachbargebäude übergriffen. Die Scheune selbst war aber nicht mehr zu retten, wie ein Sprecher sagte. Über die Brandursache und die Schadenshöhe machte die Polizei zunächst noch keine Angaben. Zuerst hatten die „Westfälischen Nachrichten“ berichtet.

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210501-99-430194/2

Ihr Kommentar zum Thema

Scheune mit Landmaschinen brennt ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha