NRW

Scheunenbrand in Warendorf: Zwei Einsatzkräfte verletzt

Brände

Sonntag, 12. September 2021 - 08:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Warendorf. Beim Löschen eines Scheunenbrands in Warendorf haben sich am frühen Sonntagmorgen zwei Feuerwehrleute leicht verletzt. Die beiden Einsatzkräfte seien ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Die Scheune, in der nach ersten Erkenntnissen landwirtschaftliche Maschinen und Stroh lagerten, sei aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Feuerwehr habe den Brand im Ortsteil Velsen löschen können, Nachlöscharbeiten sowie die Brandwache dauerten am Sonntagmorgen an. Die Schadenshöhe sei noch unklar, wie die Polizei weiter mitteilte. Es wurden Ermittlungen aufgenommen.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210912-99-185927/2

Ihr Kommentar zum Thema

Scheunenbrand in Warendorf: Zwei Einsatzkräfte verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha