NRW

Schiefe Kirchturmspitze in Köln löst Feuerwehreinsatz aus

Kirche

Donnerstag, 25. Februar 2021 - 21:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Eine schiefe Kirchturmspitze hat am Donnerstag in Köln einen größeren Feuerwehreinsatz samt Straßen-Sperrung ausgelöst. Ein Passant habe am Abend angerufen und von der schrägen Spitze der Kirche St. Mariä Empfängnis in Köln-Bayenthal berichtet, sagte ein Sprecher des Lagedienstes der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte hätten dann ebenfalls von einer deutlichen Neigung gesprochen. „Es waren viele Einsatzkräfte vor Ort, weil wir uns auf einen Einsturz eingerichtet hatten.“

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Es sei dann aber festgestellt worden, dass es keine Risse und keine Schäden gibt. „Jetzt warten wir noch auf einen Statiker“, so der Sprecher. Der „Express“ hatte berichtet.

© dpa-infocom, dpa:210225-99-596655/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schiefe Kirchturmspitze in Köln löst Feuerwehreinsatz aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha