NRW

Schlägerei mit Eisenstangen und Messer endet in Klinik

Kriminalität

Montag, 22. März 2021 - 06:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oberhausen. Bei einer Auseinandersetzung mit Eisenstangen, einem Messer und einer Gaspistole sind in Oberhausen drei Menschen verletzt worden. Die Polizei rückte nach eigenen Angaben mit zahlreichen Einsatzkräften an, um die Situation unter Kontrolle zu bekommen. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe des Vorfalls am Sonntagabend waren zunächst unklar.

Das Blaulicht auf zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei leuchtet auf. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210322-99-917166/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schlägerei mit Eisenstangen und Messer endet in Klinik

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha