NRW

Schlägerei um Parkplatz: 19-Jähriger mit Messer verletzt

Kriminalität

Sonntag, 9. Mai 2021 - 10:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Werl. Bei einer Schlägerei um einen Parkplatz in Werl (Kreis Soest) hat ein 24-Jähriger einen Mann mit einem Messer leicht verletzt. Der 19-Jährige war seiner Schwester zur Hilfe geeilt, die der Mann zuvor ins Gesicht geschlagen hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 16-Jährige und eine weitere 18 Jahre alte Frau waren am Samstag mit dem 24-Jährigen wegen eines Parkplatzes in Streit geraten. Die beiden Geschwister wurden nach Angaben der Polizei ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der 24-Jährige kam vorübergehend in Gewahrsam, nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft aber anschließend wieder auf freien Fuß.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa

© dpa-infocom, dpa:210509-99-526583/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schlägerei um Parkplatz: 19-Jähriger mit Messer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha