Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schlagerstar Olaf Henning braucht ständig Nasenspray

Leute

Montag, 25. Mai 2020 - 14:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Schlagersänger und Komponist Olaf Henning (52, „Cowboy und Indianer“) verbraucht laut „Bild-Zeitung“ pro Woche zwei Fläschchen Nasenspray. „Wenn ich nicht sprühe, bekomme ich Schweißausbrüche und Panikattacken“, sagte er der Zeitung (Montag). Schon seit zwanzig Jahren sei er auf das Spray angewiesen. Ohne den Wirkstoff bekomme er keine Luft, weil seine Nasenschleimhäute anschwellen, so der Sänger. „Ich sprühe bestimmt so dreißig Mal am Tag.“

Olaf Henning auf einer Bühne während eines Auftritts. Foto: Georg Wenzel/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Bis heute sei es ihm noch nicht gelungen von dem Medikament wegzukommen, sagte Henning gegenüber der Zeitung. Inzwischen wirke sich das sogar auf seinen Beruf aus: „Ich kann ohne Nasenspray nicht normal atmen und schon gar nicht singen.“

Ihr Kommentar zum Thema

Schlagerstar Olaf Henning braucht ständig Nasenspray

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha