Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schleife an Kreuz Köln-West bis in den Morgen gesperrt

Verkehr

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - 05:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Die Polizei musste zu einem Unfall an einem Autobahnkreuz ausrücken. Foto: Jens Wolf/Archiv

Anzeige

Autofahrer und Berufspendler in und um Köln müssen am Mittwochmorgen mit Verkehrsbeeinträchtigungen am Autobahnkreuz Köln-West rechnen. Dort ist in der Nacht ein Lkw in eine Schutzplanke gefahren, wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. Die Schleife beim Wechsel von der Autobahn 1 auf die Autobahn 4 in Richtung Olpe ist bis mindestens 8.00 Uhr gesperrt. Die beschädigte  Planke muss zunächst demontiert werden, um den Lastwagen zu bergen.  Die Polizei rechnet mit größeren Verzögerungen im Berufsverkehr am Mittwochmorgen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige