NRW

Schmitz nach Abschied: „Wie eine gescheiterte Ehe“

Fußball

Mittwoch, 23. Mai 2018 - 11:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Lukas Schmitz reagiert während der Partie. Foto: Peter Steffen/Archiv

Außenverteidiger Lukas Schmitz hat mit Humor auf seinen Abschied von Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf reagiert. „Es war wie in einer gescheiterten Ehe - wir haben uns einvernehmlich getrennt“, sagte Schmitz der „Bild“-Zeitung: „Auch ich wollte keinen neuen Vertrag in Düsseldorf unterschreiben. Denn ich sehe mich in Zukunft nicht als Ersatzspieler.“ In Bezug auf seine Zukunft sei der frühere Bremer „komplett für alles offen - außer vielleicht für einen Job in Indien“.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.