NRW

Schnell von einer heißen Aktie zu einer kalten Kartoffel

Fußball

Donnerstag, 25. Juli 2019 - 08:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach.

Trainer Marco Rose von Mönchengladbach gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Matthias Balk/Archiv

Der neue Mönchengladbacher Trainer Marco Rose geht mit Lob für seine Arbeit vorsichtig um. „Ich glaube, ich bin ein wohlreflektierter Mensch, ich habe diese Sichtweise nie ernst genommen“, sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten in der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstag) zu Aussagen des Kollegen Jürgen Klopp vom FC Liverpool, Rose hätte jeden Verein haben können. „Im Fußball wirst du schnell von einer heißen Aktie zu einer kalten Kartoffel“, fügte der Borussia-Trainer an.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.