Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schüler stürzt bei Ferienfreizeit von Baum

Notfälle

Samstag, 28. Juli 2018 - 18:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sprockhövel. Ein Zehnjähriger ist bei einer Ferienfreizeit in Sprockhövel im Ennepe-Ruhr-Kreis von einem Baum gestürzt und schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber habe das Kind in ein Dortmunder Krankenhaus gebracht, sagte ein Feuerwehrsprecher am Samstag. Lebensgefahr bestand aber den Angaben zufolge nicht.

Der Schüler hatte am Freitagmorgen mit etwa 60 anderen Kindern an einer Abenteuerfreizeit auf dem Gelände einer Grundschule teilgenommen, bei der auch Kletteraktionen angeboten wurden, wie es hieß. Dabei sei unter dem Jungen plötzlich ein Ast in etwa zweieinhalb Metern Höhe abgebrochen.

Anzeige

Ein Notarzt versorgte das Kind. Aus der Gruppe waren einige Augenzeugen des Vorfalls so schockiert, dass sie laut Feuerwehr vom psychosozialen Dienst betreut werden mussten.

Ihr Kommentar zum Thema

Schüler stürzt bei Ferienfreizeit von Baum

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige