Schulen: Mit Online-Plattform besser an Masken herankommen

dpa/lnw Münster/Düsseldorf. Mit einer Online-Plattform soll es Schulen in Nordrhein-Westfalen erleichtert werden, sich Masken und Desinfektionsmittel zu beschaffen. Mehr als 100 Hersteller und Lieferanten seien bereits auf der Plattform „Protectx“ vertreten, teilte die IHK Nord-Westfalen gemeinsam mit der Bezirksregierung Münster mit. Die anderen Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Landes unterstützen der Mitteilung zufolge das Projekt. Die Schulen seien per Mail über das Angebot informiert worden.

Schulen: Mit Online-Plattform besser an Masken herankommen

Zwei FFP3 Atemschutzmasken liegen auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

In der vergangenen Woche sind in NRW die ersten Schüler wieder unter strengen Hygiene-Auflagen in die Schulen zurückgekehrt. Eine flächendeckende Maskenpflicht gilt dort - anders als im Nahverkehr und beim Einkaufen - jedoch nicht.