Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schulministerin: Aufteilung der Klassen auf absehbare Zeit

Gesundheit

Donnerstag, 16. April 2020 - 15:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

In einem Klassenzimmer sind Stühle und Tische aufgeräumt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Schulen in Nordrhein-Westfalen werden sich wegen der Corona-Infektionsgefahren für einen längeren Zeitraum auf einen Ausnahmezustand einrichten müssen. Es sei absehbar, dass die Klassen auf absehbare Zeit nicht in der ursprünglichen Größe unterrichtet werden könnten, sagte Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Donnerstag in Düsseldorf. Die Schulen müssten zu einem rollierenden Verfahren mit aufgeteilten Lerngruppen kommen.

Ihr Kommentar zum Thema

Schulministerin: Aufteilung der Klassen auf absehbare Zeit

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha