Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schusswechsel in Duisburg mit zwei Verletzten

Notfälle

Dienstag, 24. Juli 2018 - 10:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg.

Anzeige

Bei einem Schusswechsel sind in Duisburg am Dienstagvormittag ein Tatverdächtiger und ein Polizist verletzt worden. „Bei Beiden besteht keine Lebensgefahr“, sagte ein Polizeisprecherin. Auslöser des Einsatzes sei ein Hilfeersuchen gegen 08.15 Uhr gewesen. Warum die Schüsse fielen, dazu lagen der Polizei noch keine Informationen vor. Radio Duisburg hatte über die Schüsse im Stadtteil Hochfeld berichtet.

Ihr Kommentar zum Thema

Schusswechsel in Duisburg mit zwei Verletzten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige