Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schutz vor Corona: Pressekonferenz per Twitter

Gesundheit

Montag, 16. März 2020 - 10:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Die Staatskanzlei steht in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) am Rheinufer. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Die Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus erzwingt auch bei der nordrhein-westfälischen Landesregierung neue Formen der Öffentlichkeitsarbeit. Am Montag lud die Düsseldorfer Staatskanzlei zu einem Presse-Briefing über Twitter. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU), Familienminister Joachim Stamp und Schulministerin Yvonne Gebauer (beide FDP) wollten über den Kurznachrichtendienst weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus vorstellen. Journalisten, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes nicht persönlich zu der Pressekonferenz in der Düsseldorfer Staatskanzlei erscheinen wollten, wurden aufgefordert, ihre Fragen per Email einzureichen.

Ihr Kommentar zum Thema

Schutz vor Corona: Pressekonferenz per Twitter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha