NRW

Schwangere wird von Auto erfasst: Baby unversehrt

Unfälle

Sonntag, 25. April 2021 - 14:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düren. Eine schwangere Fußgängerin ist in Düren von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das ungeborene Kind zeige aber keine Auffälligkeiten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die 21-Jährige kam mit Verletzungen am Kopf und Bein in ein Krankenhaus. Sie wollte am Freitagabend über die Straße gehen, als eine 65-jährige Autofahrerin sie erfasste. Dabei stürzte die Frau. Die Polizei sprach von „Glück im Unglück“.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210425-99-345487/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schwangere wird von Auto erfasst: Baby unversehrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha