NRW

Schweizer Barnetta beendet Fußball-Karriere

Fußball

Dienstag, 23. April 2019 - 17:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa St. Gallen.

Der damals für Schalke spielende Tranquillo Barnetta wärmt sich vor Spielbeginn auf. Foto: MAtthias Balk/Archivbild

Der ehemalige Schweizer Nationalspieler und frühere Bundesliga-Profi Tranquillo Barnetta wird nach der Saison seine Fußball-Karriere beenden. Dies teilte der Schweizer Erstligist FC St. Gallen am Dienstag mit. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte 2002 seine Profi-Laufbahn bei dem Verein begonnen und war nach 13 Jahren im Ausland 2017 wieder zu ihm zurückgekehrt. Ein Großteil seiner 17 Jahre langen Karriere spielt Barnetta in der Bundesliga für Hannover 96, Bayer Leverkusen, Schalke 04 und Eintracht Frankfurt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.