NRW

Schwerer Autounfall auf A57: 25-jährige Beifahrerin stirbt

Unfälle

Sonntag, 12. Juni 2022 - 13:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 57 in Köln ist am Samstagabend eine 25 Jahre alte Beifahrerin in einem Sportwagen ums Leben gekommen. Aus noch ungeklärter Ursache war der Wagen von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Die Beifahrerin sei noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlegen, berichtete die Polizei Köln am Sonntag. Die 33 Jahre alte Fahrerin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Blaulichter leuchten an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220612-99-635935/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schwerer Autounfall auf A57: 25-jährige Beifahrerin stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha