NRW

Schwerer Unfall mit vier Schwerverletzten auf A31

Unfälle

Sonntag, 20. Mai 2018 - 19:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Auf der Autobahn 31 bei Ochtrup (Kreis Steinfurt) hat es am Sonntag einen schweren Unfall mit vier Schwerverletzten gegeben. Ein Fahrzeug sei in Richtung Bottrop zwischen den Anschlussstellen Ochtrup und Ahaus verunglückt, sagte ein Sprecher der Polizei in Münster. Nähere Details zu den Opfern und dem Unfallhergang konnte er zunächst nicht machen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.