NRW

Sea Bay gewinnt Preis des Winterfavoriten

Pferdesport

Sonntag, 10. Oktober 2021 - 15:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Mit einer eindrucksvollen Vorstellung ist der zwei Jahre alte Hengst Sea Bay auf der Galopprennbahn in Köln der neue Winterfavorit des deutschen Turfs geworden. Geritten von Adrie de Vries, siegte Sea Bay am Sonntag in dem mit 155 000 Euro dotierten Rennen mit neun Längen Vorsprung. Nach 1 600 Metern verwies der von Championtrainer Henk Grewe in Köln trainierte Hengst die Konkurrenten Schwarzer Peter (Andreas Helfenbein) und See Hector (Clement Lecoeuvre) auf die Plätze. Sea Bay gilt nach diesem Sieg als Favorit für das Deutsche Derby 2022. Besitzer ist das Gestüt Winterhauch der Familie Mosca aus Eberbach am Neckar.

© dpa-infocom, dpa:211010-99-547759/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sea Bay gewinnt Preis des Winterfavoriten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha