Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Sechs Verletzte bei Kollision an Autobahnabfahrt

Unfälle

Samstag, 15. Februar 2020 - 11:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Schwerte.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Bei einer Kollision zweier Autos an einer Abfahrt der Autobahn 45 bei Schwerte sind sechs Menschen verletzt worden. Zwei der Insassen hätten schwere Verletzungen erlitten, teilte die Polizei am Samstag mit. Demnach kam es am Freitagabend zum Zusammenstoß, als ein 36-Jähriger mit seinem Wagen, in dem vier weitere Menschen saßen, von der Autobahn auf eine Landstraße fahren wollte. Er kollidierte beim Abbiegen mit dem Auto eines 49-Jährigen. Nach der Erstversorgung durch Rettungskräfte kamen die Insassen in Krankenhäuser. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 70 000 Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

Sechs Verletzte bei Kollision an Autobahnabfahrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha