NRW

Seehofer kommt doch nicht zum Katholikentag

Kirche

Donnerstag, 10. Mai 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Münster.

Abwesend: Horst Seehofer. Foto: Carsten Koall

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat seine geplante Teilnahme am Katholikentag in Münster abgesagt. Der CSU-Politiker habe dies mit Anreiseproblemen begründet, teilte das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) mit. Seehofer sollte sich an diesem Donnerstagnachmittag an einer Diskussion zum Thema Integration beteiligen. Er werde nun von CDU-Präsidiumsmitglied und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vertreten, sagte ZdK-Sprecher Theodor Bolzenius.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.