Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Seelöwennachwuchs im Kölner Zoo: Fußballer Höger als Pate

Tiere

Donnerstag, 9. Juli 2020 - 16:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Die kalifornischen Seelöwen im Kölner Zoo haben Nachwuchs bekommen: Anfang Juni wurde ein Jungbulle geboren, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Zoo-Fans können via Facebook abstimmen, ob die Mini-Robbe Luke oder Linus heißen soll. Fußball-Profi Marco Höger vom 1. FC Köln hat die Patenschaft für das Jungtier übernommen - dafür bedankte sich eine Seelöwendame der Familie bei ihm mit einem feuchten Schmatzer auf die Wange.

Ein noch namenloser Jungbulle liegt in seinem Gehege. Foto: Federico Gambarini/dpa

Die Eltern des putzmunteren Jungbullen sind die zehnjährige Lina und der Seelöwen-Vater Oz. Seelöwen leben in sogenannten Haremsgruppen mit einem männlichen Oberhaupt, der sich mit mehreren Weibchen paart.

Ihr Kommentar zum Thema

Seelöwennachwuchs im Kölner Zoo: Fußballer Höger als Pate

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha