Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Seniorin fährt mit elektrischem Rollstuhl auf Bundesstraße

Verkehr

Donnerstag, 28. Juni 2018 - 16:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gronau.

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Anzeige

Eine Seniorin hat sich im elektrischen Rollstuhl auf der Bundesstraße von Gronau in Richtung Enschede aufgemacht - und ist bequem im Polizeiwagen angekommen. Beamten gelang es gemeinsam mit einem Verkehrsteilnehmer, die Frau noch im Bereich der Auffahrt zu stoppen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Wegen des WM-Spiels der deutschen Mannschaft gegen Südkorea herrschte zwar am Mittwoch ein geringes Verkehrsaufkommen. Dennoch konnte die Seniorin schnell überzeugt werden, die 15 Kilometer bis nach Hause doch lieber komfortabler im Polizeiwagen zurückzulegen. Der elektrische Rollstuhl wurde von einer Service-Firma nach Enschede transportiert.

Ihr Kommentar zum Thema

Seniorin fährt mit elektrischem Rollstuhl auf Bundesstraße

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige