NRW

Seniorin stirbt bei Wohnungsbrand in Bochum

Brände

Dienstag, 16. Februar 2021 - 13:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. Bei einem Wohnungsbrand in Bochum ist am Dienstag eine Seniorin ums Leben gekommen. Die Feuerwehr war gerufen worden, weil dichter Rauch aus der Wohnung im Erdgeschoss gemeldet worden war. Das Feuer sei schnell unter Kontrolle gewesen, die Bewohnerin sei jedoch an den Verletzungen durch den Brand gestorben, teilte die Feuerwehr mit. Zwei weitere Menschen - ein Helfer, der das verrauchte Treppenhaus betreten hatte und der Bewohner der Dachgeschosswohnung - kamen vorsorglich in ein Krankenhaus, weil sie Qualm eingeatmet hatten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache aufgenommen.

Ein Feuerwehrblaulicht ist auf einem Einsatzfahrzeug zu sehen. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210216-99-463678/2


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.