Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Sicherheit von NRW-Weihnachtsmärkten wird überprüft

Terrorismus

Samstag, 2. Dezember 2017 - 10:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Zwei Tannenbäume stehen auf Sicherheitspollern am Weihnachtsmarkt. Foto: Lisa Ducret/Archiv

Anzeige

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) will nach dem Bombenalarm in Potsdam die Sicherheit der Weihnachtsmärkte in Nordrhein-Westfalen überprüfen lassen. Er werde die Polizei und die Kommunen darum bitten, die Konzepte und Maßnahmen zum Schutz der Weihnachtsmärkte zu überprüfen und auf eine besonders genaue Einhaltung zu achten, kündigte Reul in der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe) an. Es gebe aber keine Hinweise für eine akute Gefährdung der Märkte in NRW. Er selbst werde auch weiterhin Weihnachtsmärkte besuchen, sagte Reul der Zeitung.

Ihr Kommentar zum Thema

Sicherheit von NRW-Weihnachtsmärkten wird überprüft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige