Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Skulpturen-Schau „Schönheit“ geht in Verlängerung

Ausstellungen

Montag, 22. Juli 2019 - 12:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg.

Das Lehmbruck Museum in Duisburg hat seine große Skulpturen-Ausstellung zum Thema „Schönheit“ verlängert. Foto: Tim Foltin/Archivbild

Das Lehmbruck Museum in Duisburg verlängert seine große Skulpturen-Ausstellung zum Thema „Schönheit“. Die Schau mit Arbeiten des französischen Bildhauers Auguste Rodin und des in Duisburg geborenen Wilhelm Lehmbruck (1881-1919) habe großen Erfolg beim Publikum und dauere nun bis zum 1. September, teilte das Museum am Montag mit. Die Jubiläumsausstellung anlässlich des 100. Todestags von Lehmbruck zeigt rund 100 Exponate der beiden bedeutenden Künstler. Gezeigt werden nur Abbildungen von Menschen. Allein von Rodin (1840-1917) sind 22 Skulpturen zu sehen. Leihgeber sind unter anderem das Musée Rodin und das Centre Pompidou in Paris sowie das Gemeentemuseum in Den Haag.

Ihr Kommentar zum Thema

Skulpturen-Schau „Schönheit“ geht in Verlängerung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha