NRW

Solingen: Erste wichtige Neuinfektions-Zahl überschritten

Kommunen

Montag, 5. Oktober 2020 - 09:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf/Solingen. In Solingen ist die erste wichtige Kennzahl bei Corona-Infektionen überschritten worden. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) lag die Zahl der Neuinfizierten auf 100 000 Einwohner in sieben Tagen am Montag bei 39,5. Ab der Zahl 35 müssen die Kommunen erste Maßnahmen einleiten. Welche das in Solingen sind, blieb zunächst offen. Am Freitag hatte die Stadt selbst noch die Zahl 25,2 gemeldet.

Auch Köln (38,8), Leverkusen (38,5) und Duisburg (41,3) lagen am Montag laut RKI-Statistik weiter oberhalb der 35er-Grenze. In Remscheid (61,3) und Hamm (88,2) lag die Kennzahl weiter jenseits der zweiten wichtigen Stufe von 50. In beiden Städten gelten bereits seit längerem strengere Vorgaben unter anderem für private Feiern.

Ihr Kommentar zum Thema

Solingen: Erste wichtige Neuinfektions-Zahl überschritten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha