NRW

Sommer äußert sich nicht zu Manchester-Gerüchten

Mittwoch, 7. Dezember 2022 - 06:00 Uhr

von dpa

© Tom Weller/dpa/Archivbild

In den letzten Tagen hatte es Gerüchte um einen Winter-Wechsel Sommers zu Manchester United gegeben. Der Vertrag des Borussia-Kapitäns, der seit 2014 in Gladbach spielt, läuft am Saisonende aus. „Wir wägen alles genau ab und sind in jedem Fall vorbereitet“, hatte Manager Roland Virkus der „Bild“ gesagt. Der „Rheinischen Post“ sagte er, man sei mit Sommer „in Gesprächen, in guten Gesprächen. Wir haben nicht vor, Yann im Winter abzugeben. Wir wollen verlängern. Aber es ist doch legitim, dass er mit 33 genau prüft, ob er seine Karriere hier in Gladbach beendet oder noch mal was Neues macht.“

Karte


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Ein auf dem Gleisbett festgefahrener Kleinbus ist in Minden vom einem Güterzug erfasst worden. Die 60 Jahre alte Fahrerin habe auf einer parallel zu den Bahnschienen verlaufenden Straße parken wollen und sei dabei versehentlich auf die Gleise gelangt, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Frau habe sich dann entschlossen, Hilfe zu holen. „Bei ihrer Rückkehr musste die Mindenerin mit Erschrecken feststellen, dass es bereits zu einem Unfall mit einem Zug gekommen war“, hieß es in der Mitteilung der Polizei.