NRW

Sommer wird Rekord-Keeper der Schweiz

Fußball

Samstag, 26. Juni 2021 - 10:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rom. Borussia Mönchengladbachs Yann Sommer wird am Montag wohl zum Rekordtorhüter der Schweiz, und den Vorgänger freut es. „Es war langsam Zeit. Schön, Yann hat sich das verdient!“, sagte Erich Burgener der Zeitung „Blick“: „Er ist technisch auf der Höhe, hat ein gutes Timing. Er ist ruhig, strahlt Vertrauen aus. Mit einem Wort: Yann ist sackstark!“

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler und Torwart von Borussia Mönchengladbach Yann Sommer. Foto: Anthony Anex/KEYSTONE/dpa/Archivbild

Burgener stand zwischen 1973 und 1986 insgesamt 64 Mal im Tor der Schweiz und fungierte zwischen 2001 und 2008 als Torwarttrainer des Nationalteams. Der 32 Jahre alte Sommer wird im EM-Achtelfinale am Montag (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in Bukarest gegen Frankreich aller Voraussicht nach sein 65. Länderspiel absolvieren. Sein Debüt hatte er im Mai 2012 unter Trainer Ottmar Hitzfeld gegeben.

Burgener traf ihn bei der U14-Auswahl. „Yann war schon damals sehr diszipliniert und ein wahrer Profi“, sagte er: „Er kam mit zwei Paar Fußballschuhen, wechselte je nach Beschaffenheit des Rasens. Acht bis zehn Goalies standen zur Auswahl. Für uns war schnell klar, wen wir nominieren.“

© dpa-infocom, dpa:210626-99-151516/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sommer wird Rekord-Keeper der Schweiz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha