NRW

Sonne und bis 20 Grad: Frühlingswetter für Tanz in den Mai

Wetter

Montag, 29. April 2019 - 08:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Blumen blühen auf einer Wiese auf der zahlreiche Menschen in der Sonne sitzen. Foto: Daniel Karmann/Archivbild

Nach einem eher regnerischen Montag wird es zum Tanz in den Mai wieder frühlingshaft in Nordrhein-Westfalen. Am Dienstag könnte an einigen Orten wieder die 20-Grad-Marke geknackt werden, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Zuvor bringt eine Warmfront am Montag vor allem im Osten Wolken und leichte Regenschauer mit sich. Die Höchsttemperaturen liegen bei 17 Grad im Rheinland und bei 13 Grad in Ostwestfalen. Am Dienstag lockern die Wolken wieder auf, und die Temperaturen steigen auf bis zu 19 Grad. In der Nacht kühlt es auf bis zu 5 Grad ab, es bleibt aber trocken. Am Feiertag liegen die Temperaturen ebenfalls bei 19 Grad.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.