NRW

Sonnenschein und mild am Freitag in NRW: Samstag regnerisch

Wetter

Freitag, 29. Oktober 2021 - 08:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Erst schönes und trockenes Herbstwetter, dann ungemütlich: Das Wochenende in Nordrhein-Westfalen wird unbeständig. Am Freitag gebe es noch viel Sonne und es sei bei Temperaturen von bis zu 19 Grad sehr mild, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen. Am Samstag ziehe dagegen verbreitet Regen auf. Zudem sei es stark bewölkt und etwas kühler - bei maximal 16 Grad. Auch am Sonntag bleibe es mit mehr Wolken als Sonnenschein weiter wechselhaft, so die Expertin. Zwar sei es zunächst trocken, im Tagesverlauf und vor allem abends sei aber wieder kräftiger Regen möglich. Bei teils starken bis stürmischen Böen bleibe es aber mit Höchsttemperaturen von 18 Grad mild.

Die Sonne bescheint die gelblich verfärbten Blätter an. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:211029-99-782503/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sonnenschein und mild am Freitag in NRW: Samstag regnerisch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha