Sonnenschein zum Wochenbeginn in Nordrhein-Westfalen

dpa/lnw Essen. Die neue Woche in Nordrhein-Westfalen beginnt freundlich. Für Montag, Dienstag und Mittwoch sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) Sonnenschein voraus. Dabei kann es Höchsttemperaturen von 17 Grad geben. Am Mittwoch seien mit etwas Glück auch zwanzig Grad möglich, sagte ein Meteorologe am Montag. In den Nächten bestehe allerdings weiterhin Frostgefahr. Ab Donnerstag soll das Wetter wechselhaft werden. Dann sind nach Angaben des DWD Regenschauer und sogar Gewitter möglich.

Sonnenschein zum Wochenbeginn in Nordrhein-Westfalen

Dampf steigt während des Sonnenaufgangs vom Thyssen-Krupp Stahlwerk Duisburg auf. Foto: Jonas Güttler/dpa

© dpa-infocom, dpa:210426-99-353036/2