NRW

SpVgg Unterhaching unterliegt in Münster 0:2

Fußball

Sonntag, 25. März 2018 - 11:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lby Unterhaching.

Nach fünf ungeschlagenen Spielen in der 3. Fußball-Liga hat die SpVgg Unterhaching wieder eine Niederlage erlitten. Nach zwei Gegentoren bei Standardsituationen unterlag die Mannschaft von Trainer Claus Schromm am Samstag bei Preußen Münster mit 0:2 (0:1). Jeweils nach einem Eckball waren vor 6036 Zuschauern Ole Kittner (35. Minute) und Simon Scherder (66.) für die Gastgeber erfolgreich. Schromms Mannschaft präsentierte sich in der Offensive viel zu harmlos und bleibt mit 47 Punkten Siebte in der Tabelle.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.