NRW

Spandau und Uerdingen im Finale der Wasserballfrauen

Wasserball

Sonntag, 30. Mai 2021 - 15:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Berlin. Die Wasserballfrauen von Spandau 04 und Bayer 08 Uerdingen haben mit zwei Siegen im Halbfinale den Einzug in die Endspiel-Serie um die Deutsche Meisterschaft geschafft. Nach dem 18:8 der Berlinerinnen gegen Blau-Weiß Bochum im ersten Spiel nach dem Modus „Best-of-three“ am Samstag mühte sich der Favorit einen Tag später ohne einige Stammspielerinnen zu einem 11:8 (1:1,4:2,2:1,4:4)-Erfolg. Beste 04-Torschützinnen waren Lynn Krukenberg, Mariam Salloum mit je drei Treffern.

Gegner im Finale für den Titelverteidiger von 2019 - 2020 fiel die Meisterermittlung coronabedingt aus - wird Bayer 08 Uerdingen sein. Die Rheinländerinnen gewannen ihre beiden Halbfinal-Matches gegen Waspo 98 Hannover hoch mit 16:8 und 22:4. Die Finalserie beginnt am 12. Juni in Krefeld-Uerdingen.

© dpa-infocom, dpa:210530-99-796148/2

Ihr Kommentar zum Thema

Spandau und Uerdingen im Finale der Wasserballfrauen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha