Spandau und Uerdingen im Finale der Wasserballfrauen

dpa/lnw Berlin. Die Wasserballfrauen von Spandau 04 und Bayer 08 Uerdingen haben mit zwei Siegen im Halbfinale den Einzug in die Endspiel-Serie um die Deutsche Meisterschaft geschafft. Nach dem 18:8 der Berlinerinnen gegen Blau-Weiß Bochum im ersten Spiel nach dem Modus „Best-of-three“ am Samstag mühte sich der Favorit einen Tag später ohne einige Stammspielerinnen zu einem 11:8 (1:1,4:2,2:1,4:4)-Erfolg. Beste 04-Torschützinnen waren Lynn Krukenberg, Mariam Salloum mit je drei Treffern.

Gegner im Finale für den Titelverteidiger von 2019 - 2020 fiel die Meisterermittlung coronabedingt aus - wird Bayer 08 Uerdingen sein. Die Rheinländerinnen gewannen ihre beiden Halbfinal-Matches gegen Waspo 98 Hannover hoch mit 16:8 und 22:4. Die Finalserie beginnt am 12. Juni in Krefeld-Uerdingen.

© dpa-infocom, dpa:210530-99-796148/2