NRW

Spaziergängerin findet toten Mann in Ems

Notfälle

Montag, 16. März 2020 - 05:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Rheda-Wiedenbrück.

In der Ems in Rheda-Wiedenbrück (Landkreis Gütersloh) ist die Leiche eines Mannes gefunden worden. Eine Spaziergängerin habe die leblose Person am Sonntagnachmittag entdeckt, teilte die Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge handle es sich vermutlich um einen 59-Jährigen, der sei den Karnevalstagen vermisst wurde. Hinweise auf Fremdverschulden lägen demnach nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall.

Ihr Kommentar zum Thema

Spaziergängerin findet toten Mann in Ems

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha