NRW

Spezialeinheit nimmt drei mutmaßliche Drogendealer fest

Kriminalität

Dienstag, 9. März 2021 - 16:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Eine Spezialeinheit der Polizei hat auf dem Parkplatz eines Discounters in Düsseldorf drei mutmaßliche Drogendealer aus Bremen und Bergisch Gladbach festgenommen. Dabei wurden über sieben Kilogramm Marihuana beschlagnahmt, berichtete die Polizei am Dienstag. Zwei 27 und 41 Jahre alte Männer aus Bremen waren nach Düsseldorf gereist und hatten sich dort mit einem 30-Jährigen aus Bergisch Gladbach getroffen. Nach einem Tipp waren sie von Ermittlern beobachtet worden. Bei Durchsuchungen in Bremen und Bergisch Gladbach wurden weitere eineinhalb Kilo Cannabis entdeckt.

Die aufblühende Knospe einer Marihuanapflanze. Foto: Richard Vogel/AP/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210309-99-752210/2

Ihr Kommentar zum Thema

Spezialeinheit nimmt drei mutmaßliche Drogendealer fest

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha