Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Spielendes Kind löst mit Feuerzeug Brand von Strohlager aus

Brände

Dienstag, 23. April 2019 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Espelkamp.

Blick auf eine brennende Flamme eines Benzin-Feuerzeugs. Foto: Daniel Karmann/Archivbild

Beim Spielen mit einem Feuerzeug hat ein Kind am Osterwochenende ein Großfeuer in Espelkamp in Ostwestfalen ausgelöst. Bei dem Brand eines Strohlagers entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von rund 100 000 Euro. Neben dem Stroh waren noch landwirtschaftliche Geräte in dem Gebäude. Verletzt wurde niemand. Untersuchungen der Brandermittler hätten am Dienstag ergeben, dass ein Kind, das zu Gast auf dem Hof gewesen sei, das Feuer ausgelöst habe. Das Alters des nicht strafmündigen Kindes wollte die Polizei zu dessen Schutz nicht nennen.

Ihr Kommentar zum Thema

Spielendes Kind löst mit Feuerzeug Brand von Strohlager aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha